Seminare

Kraft der Präsenz

Seminarleitung

Robert Brixius

Seminarinhalt

Warum Kraft der Präsenz?

Wenn wir abgelenkt oder „nicht bei der Sache sind“, passieren uns Fehler oder es erwischt uns schnell „auf dem falschen Fuß“. Die Folge ist meistens Stress.

Wenn wir präsent und in unserer Kraft sind, kann uns so schnell nichts umhauen oder erschßttern. Die Kraft der Präsenz hilft uns dabei in unserer Handlungsfähigkeit zu bleiben und ein einfacheres und entspannteres Leben zu fßhren.

Was erfahren wir im Seminar?

Im Seminar erfahren wir mit Hilfe von einfachen, praktischen und ganzheitlichen Übungen, wie wir in unsere Mitte kommen und bleiben.

Es ist die Entdeckung der "Wirk-lichkeit", also, dem, was tatsächlich in unseren zwischenmenschlichen Beziehungen "wirkt", jenseits unserer Glaubenssätze und Vorstellungen.

Was passiert im Seminar?

Wir entwickeln eine Wahrnehmung dafür, was uns und andere schwächt und was stärkend wirkt. So erleben wir, wie grundlegend sich Situationen oder andere Mensch verändern, wenn wir uns in eine gesammelte und zugewandte Haltung hinein begeben.

Dadurch gelangen wir in eine Kraft und Möglichkeit, die wir vorher nicht hatten. Mehr Lebendigkeit und Beziehungsfähigkeit eröffnen sich.

Warum sind Eigenerfahrungen so wichtig?

Nur mit Hilfe neuer Erfahrungen jenseits unserer bekannten Verhaltens- bzw. Reaktionsmuster können wir wachsen und uns weiter entwickeln.

Es gibt so viel wichtiges Fachwissen, wunderbare Methoden und Techniken. Es bleibt jedoch die Frage, ob sie uns auch dann zur Verfügung stehen, wenn wir mit dem „Rücken an der Wand“ stehen, wenn es richtig eng wird und wir voll unter Druck stehen.

Genau hier hat die Kraft der Präsenz-Arbeit  ihre besondere Bedeutung, sie kann in jedem Lebensbereich unterstßtzend sein, beruflich wie privat.

Seminarziel

Wobei unterstßtzt mich die Kraft der Präsenz?

• Ja zu sagen, zu dem was ist 

• Den Über-Blick zu behalten 

• Erkennen, worum es wirklich geht 

• In meiner Kraft und Mitte zu bleiben 

• Stresssituationen leichter und kreativer  zu meistern 

• Räume zu öffnen 

• Konflikte besser zu bewältigen 

• Herausforderungen als Entwicklungschance wahrzunehmen

Termine
Termine nach Vereinbarung

Seminargebühren

€ 125